Für den Sportplatz wurde dieses Jahr eine neue Freifunk Antenne zusammen mit dem Freifunk Rheingau Taunus und der Unabhängigen Liste auf dem Dach des Kindergartens installiert. Durch diese Antenne haben wir jetzt auf dem gesamten Sportplatz Internet Empfang.

Die Arbeiten im DGH wurden dieses Jahr auch alle fertig gestellt. Die Feuerwehr hat ihren Raum bekommen, der Hausmeister und die Duschen für die Turner. Es ist alles sehr schön geworden. Vielen Dank an die Verantwortlichen der Stadt. Die Feuerwehr muß noch ihren Raum einräumen, damit ihre Sachen aus dem Jugendraum herauskommen. Dann richten wir den Jugendraum wieder her und beleben ihn hoffentlich neu. Auch der neue Sirenenmast ist fertig und bereits im Einsatz gewesen.

Nächstes Jahr muß im DGH die neue Brandschutzrichtlinie umgesetzt werden. Das heißt weitere Bauarbeiten im DGH. Gut daran ist, dass dadurch das DGH innen neu gestrichen wird und wir wieder schöne saubere Räumlichkeiten erhalten.

Wie schon letztes Jahr angekündigt, ist jetzt die Eschenhahner Bücherbörse fertig gestellt worden. Corona bedingt hat es etwas länger gedauert. Ab sofort kann jeder Bücher ausleihen oder auch einstellen. Krimis, Romane, Kochbücher, Belletristik, Kinderbücher usw. Die Bücher sollen alle in einem ordentlichen Zustand sein. Fehlerhafte, alte oder vergammelte Bücher haben hier nichts zu suchen. Genauso wenig wie Ordner oder Hefter.

Matthias Wühle kümmert sich um die Bücherbörse. Er wird ab und zu mal nachschauen, ob noch alles in Ordnung ist, eventuell Bücher aussortieren falls zu viel, kaputt oder  zu alt. Dafür danken wir Ihm vom Ortsbeirat recht herzlich. Beim Aufbau haben mir wieder Reinhard Benfer und Drago Weindörfer geholfen. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das: